Häufige Fragen

1) Probetanzen

Kann ich (oder mein Kind) Probetanzen, bevor ich in den Verein eintrete?
Antwort: Probetanzen ist  möglich! Selbstverständlich können Sie (oder Ihr Kind) 2-3mal zum Schnuppertanzen kommen, bevor Sie sich für eine Vereinsmitgliedschaft entscheiden.

2) Bezuschussung

Wie kann ich einen Zuschuss zum Mitgliedsbeitrag erhalten?

Antwort: Es besteht die Möglichkeit der Bezuschussung der Mitgliedsbeiträge nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz. Die Voraussetzungen für die Förderung und alle erforderlichen Antragsformulare finden Sie auf der Internetseite der Stadt Bielefeld

3) Verpflichtungen

Muss ich im Verein irgendwelche Arbeiten leisten (Vereinsheim putzen, renovieren etc.) ?
Antwort: Ehrenamtliche Mitarbeit ist natürlich jederzeit willkommen! Bei uns im Verein gibt es keine verpflichtenden Arbeiten. Jedoch ist klar, dass ein Verein nur leben kann, wenn sich seine Mitglieder ehrenamtlich engagieren. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Egal ob beim Grillfest, der Weihnachtsfeier oder bei Turnieren –  über Hilfe beim Auf- und Abbauen, bei der Organisation, in der Küche freuen wir uns immer. Sprechen Sie uns an!

4) Kündigung

Was ist bei der Kündigung zu beachten?
Antwort: Kündigen können Sie immer zum Ende des folgenden Quartals. Bitte reichen Sie Ihre Kündigung schriftlich bei Ihrer Trainerin/Ihrem Trainer oder direkt bei der Vereinsadresse ein:
TSG Bielefeld e.V., Postfach 120 183, 33651 Bielefeld

5) Trainerinnen/Trainer

Wer kann als Trainerin oder Trainer bei der TSG Bielefeld tätig werden?
Antwort: Wir sind regelmäßig auf der Suche nach neuen TrainerInnen, um unser Angebot zu vergrößern und zu ergänzen. Ein Trainerschein ist dafür nicht zwingend erforderlich, wichtiger sind Ihre Erfahrungen und Spaß am Tanzsport. Wenn Sie Interesse haben, als Trainer bei uns aktiv zu werden, freuen wir uns über eine Kurzbewerbung an:
TSG Bielefeld e.V., Postfach 120 183, 33651 Bielefeld
Oder per E-Mail an: vorstand1@tsg-bielefeld.de