Jazz- und Moderndance „I’Motion“ (ab 18 J.)


Die Jazzdance-Gruppe „I’motion“ besteht seit 1990 und wird von Andrea Prüßner, einer in der Bielefelder Jazzdance-Szene bekannten Trainerin, zweimal pro Woche trainiert. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Frauen zwischen Anfang 20 und Anfang 50. Neueinsteiger (auch männliche!) sind uns jederzeit willkommen, dabei sind Grundkenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Der harte Kern tanzt schon jahrelang und verfügt mittlerweile über ein beachtliches Repertoire an Tanzstücken.

Das Training teilt sich in einen Warm up- und einen Choreographie-Teil auf. Ziel ist ein Ganzkörpertraining, bei dem Haltung und Koordination stets weiter verbessert werden. Wichtig sind auch Übungen zur Lockerung und Dehnung der Wirbelsäule, ein Bodentraining für verschiedene Muskelgruppen, Technik-Übungen und Kick-Kombinationen, die auf Tanz-Sequenzen vorbereiten. Zum Techniktraining gehören Isolationstraining, Sprünge am Platz sowie Schritte durch den Raum. Tanzkombinationen werden schrittweise erarbeitet. Die Musik ist sehr abwechslungsreich und reicht von aktueller Musik über lateinamerikanische Stücke und französische Chansons bis zu Hip Hop.

Höhepunkt des Jahres sind unsere regelmäßig stattfindenden Auftritte auf dem Bielefelder Stadtfest „Leinewebermarkt“, bei dem die aktuellen Choreographien häufig ihre Prämiere haben, sowie beim Kulturfest „Nacht der Klänge“ in der Universität Bielefeld. Weitere Auftritte finden auf vereinsinteren Veranstaltungen, privaten Festen oder Sportveranstaltungen statt.

Trainerin:
Andrea Prüßner

 

 

 

 

 

 

 

  • studierte Sportwissenschaftlerin
  • langjährige Erfahrung als Trainerin für Kunstturnen, Jazzdance, Hip Hop, Ballett
  • seit 2002 als Übungsleiterin/ Trainerin Jazzdance tätig